Kopfzeile

Bitte schliessen

Gemeinde Männedorf

Verwaltung
Öffnungszeiten
  • MO08.00 – 11.30 / 13.30 – 18.30 Uhr
  • DI07.00 – 11.30 / Nachmittag geschlossen
  • MI08.00 – 11.30 / 13.30 – 16.30 Uhr
  • DO08.00 – 11.30 / 13.30 – 16.30 Uhr
  • FR08.00 – 14.00 (durchgehend offen)
Werkgebäude Saurenbach
Öffnungszeiten

Inhalt

Männedorf in Zahlen

Finanzen

Seit dem Jahr 2006 bildet die Politische Gemeinde zusammen mit der Schulgemeinde eine Einheitsgemeinde. Der Steuerfuss entwickelte sich in den letzten Jahren wie folgt:

  2019 2020 2021 2022
Politische- und Schul-Gemeinde 95% 95% 95% 95%
Kantonssteuer 100% 100% 100% 99%
Christ.-kath. Kirchgemeinde 14% 14% 14% 14%
Evang.-reformierte Kirchgemeinde 12% 12% 12% 12%
Röm.-kath. Kirchgemeinde 11% 11% 11% 11%


Einwohnerzahlen

    2019 2020 2021
Einwohner/innen per 31.12.   11'295 11'340 11'309

 

Finanzkennzahlen 

    2018 2019 2020 2021
Selbstfinanzierungsgrad in %   119% 82% 64% 146%
Zinsbelastungsanteil in %   -0.7% -0.1 % -0.1% 0.0%
Kapitaldienstanteil in %   8.7% 7.4 % 7.7% 7.9%
Steuerkraft   4'637 4'214 4'462 5'021

Erläuterungen:

Selbstfinanzierungsgrad

Finanzierung der Investitionen aus den selbst erarbeiteten Mitteln. Beurteilung:
Unter 70% grosse Verschuldung
70 - 80%  volkswirtschaftlich vertretbar
80 - 100%  langfristig anzustreben

Zinsbelastungsanteil:
Anteil des Finanzertrags, der für den Zinsendienst aufgewendet wurde. Beurteilung:
0 - 2% klein erträglich
2 - 5% mittel hoch
6 - 8% gross sehr hoch
über 8% überschuldet kaum tragbar

Kapitaldienstanteil:
Anteil des Finanzertrags, der für den Kapitaldienst (Zinsen und Abschreibungen) aufgewendet wurde. Beurteilung:
0 - 5% klein 
5 - 15% tragbar
15 - 25% hoch bis sehr hoch
über 25% kaum tragbar 

Steuerkraft:
Die Steuerkraft pro Einwohner ergibt aus der Summe der Steuereinnahmen pro Jahr bei einem Steuerfuss von 100% geteilt durch die Anzahl Einwohner.
 

Publikation Herausgeber/-inDownload