Kopfzeile

Bitte schliessen

Gemeinde Männedorf

Verwaltung
Öffnungszeiten
  • MO08.00 – 11.30 / 13.30 – 18.30 Uhr
  • DI07.00 – 11.30 / Nachmittag geschlossen
  • MI08.00 – 11.30 / 13.30 – 16.30 Uhr
  • DO08.00 – 11.30 / 13.30 – 16.30 Uhr
  • FR08.00 – 14.00 (durchgehend offen)
Werkgebäude Saurenbach
Öffnungszeiten

Inhalt

SBB-Tageskarten

Datumswahl

  • März 2021
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  • 1. März
    0
  • 2. März
    0
  • 3. März
    0
  • 4. März
    0
  • 5. März
    0
  • 6. März
    0
  • 7. März
    0
  • 8. März
    0
  • 9. März
    0
  • 10. März
    0
  • 11. März
    0
  • 12. März
    0
  • 13. März
    0
  • 14. März
    0
  • 15. März
    0
  • 16. März
    0
  • 17. März
    0
  • 18. März
    0
  • 19. März
    0
  • 20. März
    0
  • 21. März
    0
  • 22. März
    0
  • 23. März
    0
  • 24. März
    0
  • 25. März
    0
  • 26. März
    0
  • 27. März
    0
  • 28. März
    0
  • 29. März
    0
  • 30. März
    0
  • 31. März
    0
Gewünschte Anzahl Tageskarten erhältlich
Weniger Tageskarten als die gewünschte Anzahl erhältlich
Tageskarten je nach Wochentag am Schalter noch erhältlich. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten.
Keine Tageskarten mehr erhältlich
Tageskarten nicht mehr resp. noch nicht erhältlich

Möchten Sie für nur CHF 43.00 einen Tag lang unbeschränkt mit Zug, Bus oder Schiff die Schweiz erleben?

Die Gemeinde Männedorf bietet ihren Einwohnerinnen und Einwohnern GA-Tageskarten an. Für die Tageskarte ist kein Halbtaxabo erforderlich. Die Karten sind für die 2. Klasse gültig.

Die Tageskarte ermöglicht Ihnen während des gewählten Tags freie Fahrt auf allen Strecken der SBB und Postautos sowie den meisten konzessionierten Privatbahnen, städtischen Nahverkehrsmitteln und vielen Schifffahrtsbetrieben der Schweiz. Auf den privaten Autobus- und Seilbahnverbindungen werden teilweise Ermässigungen gewährt.

Reservieren der Tageskarte:

Die Reservation kann bei Abholung telefonisch 044 921 66 06 erfolgen, besser jedoch über das Online-Reservationssystem.

Tageskarten, die im Onlineschalter mit Kreditkarte bezahlt worden sind, werden am folgenden Arbeitstag per A-Post an die Wohnadresse geschickt. (Abholung am Schalter nicht möglich). 

Bei einem Postversand (Vorauszahlung) liegt das Risiko bei der Bestellerin oder beim Besteller. Es besteht kein Anspruch auf Ersatz oder Rückvergütung sollten die Karten zu spät oder nicht bei Ihnen eintreffen.

Falls Sie die Tageskarte nicht online zahlen, muss die Karte am Schalter der Einwohnerkontrolle, Bahnhofstrasse 10 abgeholt und bezahlt (bar, EC-/ oder Postkarte, Twint) werden. Die Karten werden nicht gegen Rechnung versandt oder mitgegeben.

Bitte beachten Sie:

Für reservierte, aber nicht bezogene Tageskarten ist der volle Preis zu entrichten. 

Es werden keine Tageskarten zurückgenommen, wenn im Zusammenhang mit dem Coronavirus oder aus anderen Gründen die Reise nicht angetreten werden kann.  Es besteht kein Anspruch auf Ersatz oder Rückvergütung.

Mit Ihrer Bestellung akzeptieren Sie unsere Verkaufsbedingungen.