http://www.maennedorf.ch/schule/de/kinderbetreuung/schuelerclub/welcome.php
24.11.2017 19:27:50


Schülerclub

Übersicht
Mitarbeitende

Adresse: Büro FSB, Blattengasse 10, 8708 Männedorf
Telefon: 044 921 68 55
E-Mail: fsb@schule-maennedorf.ch

- Katthult (Kindergarten- und 1.Klass-Kinder), Blattengasse 10, Tel. Nr. 044 921 68 58,  katthult@schule-maennedorf.ch
- Saltkrokan, (Kindergarten- und 1-3.Klass-Kinder), Glärnischstr. 235, Tel. Nr. 044 921 68 94, saltkrokan@schule-maennedorf.ch
- Pavillon Mittelstufe (3.Klass-Kinder bis Oberstufe), Glärnischstr. 237, Tel. Nr. 044 921 69 47,
schuelerclub.mst@schule-maennedorf.ch

Nach telefonischer Voranmeldung können Sie gerne den gewünschten Schülerclub besichtigen und einen ersten Eindruck gewinnen.

Organisation/Tagesablauf
Die Schülerclubteams bieten eine professionelle Betreuung und schaffen eine harmonische Atmosphäre, in der sich die Kinder wohl und geborgen fühlen sollen. Wichtige Bestandteile sind dabei Gespräche, Offenheit und Vertrauen. Die Kinder werden zu selbstständigem Handeln und zum Übernehmen von Verantwortung, Rücksichtnahme und Toleranz angeregt. Das Team fördert Gruppenaktivitäten, das Spiel sowie musisches und kreatives Gestalten.

Die Betreuungspersonen stehen als Ansprechpersonen zur Verfügung. Sie achten darauf, den Kindern Werte wie Freundschaft, Zusammengehörigkeit, Toleranz, Respekt und Rücksichtnahme auf Natur und Umwelt zu vermitteln.

Das Mittagessen wird von einem Catering-Service geliefert. Zmorge und Zvieri werden im Schülerclub vorbereitet. Auf gesunde und ausgewogene Ernährung wird geachtet. Auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten wird nach Möglichkeit Rücksicht genommen. Zudem wird die Tischkultur gepflegt und die Kinder werden bei den Haushaltarbeiten einbezogen. Die Kinder werden zum Erledigen der Hausaufgaben, zu sorgfältigem Umgang mit dem Mobiliar sowie mit Spiel- und Beschäftigungsmaterial angehalten.

Anmeldung
Die Anmeldung erfolgt durch die Erziehungsberechtigten nach dem Erhalt des aktuellen Stundenplanes bis zum 15. Juni mit dem Anmeldeformular Schülerclub. Die Anmeldung ist jeweils für ein Schuljahr verbindlich und endet mit dem Abschluss des Schuljahres.

Der Eintritt erfolgt in der Regel zu Schuljahresbeginn. Spätere Eintritte sind möglich, sofern ein passender Platz frei ist. Ein Anspruch auf sofortige Aufnahme in das Betreuungsangebot besteht nicht. Grundsätzlich ist die Schule bestrebt, den Bedarf an Betreuungsplätzen abzudecken. Die Zuteilung erfolgt durch die Gesamtleitung der familien- und schulergänzenden Betreuung. Die freien Plätze werden nach folgenden Gesichtspunkten besetzt:
*Die buchbaren Module sind auf dem Anmeldeformular Schülerclub ersichtlich.

Anzahl gebuchte Module
Mit Erziehungsberechtigten, die unregelmässige Arbeitszeiten und einen entsprechend wechselnden Betreuungsbedarf haben, wird im Rahmen der betrieblichen Möglichkeit eine individuelle Abmachung getroffen. Dazu bedarf es einer Bewilligung durch die Gesamtleitung.

Abwesenheit/Krankheiten
Bleibt das Kind dem Schülerclub fern, muss es im Voraus direkt beim Schülerclub abgemeldet werden. Bei Nichterscheinen eines Kindes wird ein Notfallszenario ausgelöst. Bei Absenzen besteht kein Anspruch auf Rückerstattung, d.h. der entsprechende Betrag wird in Rechnung gestellt.

Kündigung/Reduktion der Tage
Der Austritt (Kündigung) oder eine Reduktion des Betreuungsumfangs (Mutation) während des Schuljahres ist unter Beachtung einer dreimonatigen Kündigungsfrist jeweils auf das Ende eines Monats möglich. Einzige Ausnahme ist die Kündigung bzw. Mutation des Bring- und Holdienstes, hier gilt eine Kündigungsfrist (ohne Bearbeitungsgebühr) von zwei Wochen jeweils auf ein Monatsende. Jede Kündigung bzw. Mutation während des Schuljahres ist mit einer Bearbeitungsgebühr verbunden und der familien- und schulergänzenden Betreuung (Büro FSB) schriftlich mitzuteilen.

Frühbetreuung
Aus organisatorischen Gründen findet die Frühbetreuung zentral im Schülerclub Saltkrokan statt.

Mittwochsbetreuung
Aus organisatorischen Gründen findet die Mittwochbetreuung für Katthult-Kinder im Schülerclub Katthult statt, für alle anderen Kinder (Saltkrokan und Pavillon) findet die Mittwochbetreuung zentral im Schülerclub Saltkrokan statt.

Bring-/und Holdienst
Der Bring- und Holdienst steht in der Regel nur den 1.-Kindergartenkindern zur Verfügung. Um diesen Dienst anbieten zu können, bedarf es der Beteiligung aller Betreuungspersonen der verschiedenen Schülerclubs. Sie begleiten eine Gruppe von Kindern auf dem Weg zwischen Kindergarten und Schülerclub. Da nicht alle Kinder aus demselben Kindergarten auch im gleichen Schülerclub sind, treffen sich einzelne Mitarbeitende mit den Kindern unterwegs und übergeben einzelne Kinder an eine andere Betreuungsperson.

Ferienhort
Im Ferienhort werden spezielle Aktivitäten und auch Ausflüge unternommen. Dementsprechend wird hier entweder selber gekocht oder die Verpflegung der Aktivität angepasst. Aus diesen Gründen ist eine Anmeldung nur für den ganzen Tag möglich und es gelten spezielle Öffnungszeiten.

Der Ferienhort wird erst ab einer Anmeldezahl von mindestens 6 Kindern angeboten. Die Anmeldung erfolgt durch die Erziehungsberechtigten schriftlich mit dem Anmeldeformular Ferienhort und ist verbindlich. Das Anmeldeformular für den Ferienhort wird von uns jeweils mit der Betreuungsrechnung per Post zugesandt (Ausnahme: für die Herbstferien wird das Anmeldeformular Ferienhort per E-Mail versandt).
Nach Erhalt des ausgefüllten Anmeldeformulars prüft die familien- und schulergänzende Betreuung, ob ein Platz frei ist bzw. ob das Angebot effektiv durchgeführt wird. Die Erziehungsberechtigten werden spätestens 1 Woche nach dem Anmeldeschluss schriftlich informiert, ob der gewünschte Platz verfügbar ist oder nicht.

Schulfreie Tage / Chilbifreitag
An den oben erwähnten Tagen bietet der Schülerclub ein angepasstes Betreuungsangebot an. Die Anmeldung dafür erfolgt schriftlich mit dem entsprechenden Formular. Das jeweilige Anmeldeformular Schulfreitag / Chilbifreitag wird frühzeitig auf der Website Schule Männedorf aufgeschaltet (siehe Online-Schalter) und gleichzeitig auch den Erziehungsberechtigten zugesandt.

Zusatztage
Kinder, die den Schülerclub regelmässig besuchen, können zusätzliche einzelne Module an weiteren Tagen buchen, sofern rechtzeitig nachgefragt wird und ein entsprechender Platz frei ist. Die Anfrage dazu erfolgt direkt beim zuständigen Schülerclub.

Rechnungsstellung/Tarife
Die Schule Männedorf bietet ein bedarfsgerechtes und einheitliches Angebot für Familien mit Betreuungsbedarf für Kinder im Kindergarten- und Schulalter an. Die Organisation und Finanzierung familien- und schulergänzender Kinderbetreuung ist grundsätzlich Aufgabe der Erziehungsberechtigten. Der Besuch eines Schülerclubs bzw. Mittagstisches soll aber allen Kindern unabhängig von der finanziellen Situation ihrer Erziehungsberechtigten möglich sein. Die Berechnung des Beitrages erfolgt nach der wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit der Erziehungsberechtigten. Detaillierte Angaben finden Sie im Tarifreglement.
Wenn Sie die Prüfung einer Tarifreduktion wünschen, bitten wir Sie, dies mit dem Formular Antrag auf Tarifreduktion.
zu beantragen. Gerne möchten wir Sie darauf hinweisen, dass eine allfällige Reduktion jeweils nur für das laufende Schuljahr gilt und bei Bedarf jährlich beantragt werden muss.