http://www.maennedorf.ch/schule/de/daten/dienste/welcome.php?dienst_id=93
22.11.2017 03:25:05


Deutsch als Zweitsprache im Kindergarten (DaZ)

Durch die DaZ-Angebote werden Kinder und Jugendliche nichtdeutscher Erstsprache darin unterstützt, ihre Deutschkompetenzen (Standartsprache) so aufzubauen, dass sie im Regelunterricht erfolgreich lernen können.
Der DaZ-Unterricht wird von speziell dafür ausgebildeten Lehrpersonen erteilt.
Die Schulleitungen sind verantwortlich für die Organisation des DaZ-Unterrichtes.
Je nach Stufe unterscheiden sich die DaZ-Angebote:

Kindergarten
Die Kinder werden im ersten und zweiten Kindergartenjahr in der Regel einmal pro Woche während einer Lektion in der Klasse unterrichtet (integrativer Unterricht).
Im zweiten Kindergartenjahr werden die Kinder ausserhalb der Unterrichtszeit mit einer zusätzlicher DaZ-Lektion unterstützt (Schulstrasse 30, separativer Unterricht).

Unterstufe / Mittelstufe
Schülerinnen und Schüler, die neu nach Männedorf gezogen sind und Deutsch nicht oder kaum beherrschen, werden in eine Regelklasse eingeteilt. Der DaZ-Unterricht findet allein oder wenn möglich in einer Kleingruppe statt. Der Lernstoff wird mit der Klassenlehrperson abgesprochen. Der Unterricht findet im Rahmen von maximal 10 Lektionen pro Woche während ca. 8 Wochen statt. Die Dauer wird durch den Fortschritt des Kindes bestimmt.
Sobald die Schülerinnen und Schüler das Deutsch besser beherrschen, findet der DaZ-Unterricht in Kleingruppen (maximal 6 Kinder) während mindestens 2 Lektionen pro Woche und in der Regel während zwei Jahren statt.
Eine Sprachstandserhebung bildet die Entscheidungsgrundlage, ob und wie lange eine Schülerin oder ein Schüler DaZ-Unterricht erhält.

Oberstufe
Schülerinnen und Schüler, die neu nach Männedorf gezogen sind und Deutsch nicht oder kaum beherrschen, besuchen während maximal einem Jahr eine spezialisierte Sprachschule in Zürich. Nach dieser Zeit werden sie gemäss Vorschlag der Sprachschule in eine Klasse eingeteilt und erhalten nach Bedarf DaZ-Unterricht wie in der Primarschule (rund 2 Lektionen pro Woche).

Weiterführende Informationen zum sonderpädagogischen Angebot: Volksschulamt, Sonderpädagogisches

Schulkreis Kindergarten

Verantwortlich Telefon
Leo, Jeannine
Walz, Béatrice
044 921 68 41
044 921 68 41

zur Übersicht