http://www.maennedorf.ch/schule/de/Jugendmusikschule/faecher/?object_id=370
23.11.2017 01:17:51


Violine/ Viola

Die Violine/Viola gehört zur Familie der Saiteninstrumente. Die 4 Saiten werden mit dem Bogen streichend zum Klingen gebracht, können aber auch gezupft werden. Die Viola ist quasi die grosse Schwester der Violine. Sie wird genau gleich gespielt, klingt jedoch tiefer.

Die Violine/Viola sind Melodieinstrumente und bieten eine sehr grosse Vielfalt an Klangfarben und Artikulationsmöglichkeiten. Im fortgeschritten Stadium ist auch das mehrstimmige Spiel möglich. Sie eignen sich für viele Musikstile vom Barock bis zur zeitgenössischen
Musik ,aber auch für Jazz, Pop und Unterhaltungsmusik.
Die Violine/ Viola lässt sich als Soloinstrument, in der Kammermusik oder im Orchester einsetzen.

Schon im 1. Unterrichtsjahr ist das Zusammenspiel mit vielen anderen Instrumenten und in kleineren Gruppen möglich- später auch im Orchester.

Der Beginn mit dem Violin/ Viola- Unterricht ist ab dem 2.Kindergartenjahr möglich.

Es empfiehlt sich, zu Beginn ein Instrument zu mieten. Für weitere Fragen dazu stehen die Lehrpersonen und der Schulleiter gerne zur Verfügung.
 
Lehrperson Johanna Pfister, Katharina Saccà


zur Übersicht