Willkommen auf der Website der Gemeinde Männedorf



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Feuerungskontrolle / Rauchgaskontrolle

Zuständiges Amt: Hochbau/Planung

Verbrennungsprozesse von Heizöl, Erdgas, Kohle und Holz liefern als Hauptprodukte Wasser und Kohlendioxid. Zusätzlich entstehen aber Schadstoffe wie zum Beispiel Schwefeldioxid, Staub und Schwermetalle, die durch die Verbrennung der verschiedenen Materialien bedingt sind und zum Beispiel Stickoxide, Kohlenmonoxid, Russ und unverbrannte Rückstände, die durch die Bedingungen der Verbrennung bestimmt werden. Nebst den Bereichen Motorfahrzeugverkehr und Industrie- und Gewerbebetriebe, gilt der Feuerungsbereich deshalb als eine der drei Hauptquellen unserer heutigen Luftverschmutzung.

Eine gut gewartete und kontrollierte Feuerung sorgt nicht nur für eine optimale Wärmeversorgung, sondern auch für einen minimalen Schadstoffausstoss. Die behördlich angeordneten Feuerungskontrollen werden deshalb auch in Zukunft einen wichtigen Beitrag zur Luftreinhaltung in der Schweiz beisteuern.

Durch periodische Kontrollen der Feuerungen, wie sie in der Eidgenössischen Luftreinhalte-Verordnung gefordert werden, kann ein wesentlicher Beitrag zur Schadstoffreduktion geleistet werden.

Die periodische Feuerungskontrolle bringt reinere Luft und gleichzeitig eine Energieeinsparung.

Kontakt:
Bischof & Rohner AG
Seestrasse 677
8706 Meilen
044 915 13 70
info@bischofundrohnerag.ch

zur Übersicht