Willkommen auf der Website der Gemeinde Männedorf



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Jugendkontaktpolizei Männedorf


Ziele des Jugendkontaktes
  • Ansprechperson für Jugendliche und Kinder
  • Ansprechpartner der Polizei für Eltern, Lehrpersonen und Betroffene (auch andere Ämter und Behörden)
  • Zusammenarbeit mit den in der Jugendarbeit tätigen Personen und Institutionen sicherstellen.

Aufgaben des Jugendkontakts
  • Erklärt Jugendlichen sowie deren Eltern die gesetzlichen Bestimmungen
  • Steht den Jugendlichen für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung
  • Vermittelt bei Bedarf die richtigen Ansprechstellen, beziehungsweise knüpft die notwendigen Kontakte
  • Zeigen mögliche Lösungen auf
  • Versuchen Eskalationen zu verhindern, respektive zu vermeiden
  • Eröffnen Ermittlungsverfahren, respektive führen solche gegen Jugendliche
  • Erkennen Treffpunkte an denen Jugendliche verkehren und suchen solche auf

Treffpunkte / Schnittstellen mit dem Jugendkontakt
  • Dies kann sein: in Jugendräumen, Schulhäusern, an einem bestimmten Treffpunkt oder Anlass, auf der Strasse, auf dem Polizeiposten, usw.

Schweigepflicht des Jugendkontakts
  • Als Polizeiangehörige kennen alle Mitglieder des Jugendkontakts die Schweigepflicht im Sinne des Gesetzes
  • Wir bieten dem Jugendlichen ein Vertrauensverhältnis durch faires aber konsequentes Vorgehen.

Christophe Schärer, Jugendkontaktpolizist c.schaerer@maennedorf.ch

zur Übersicht