http://www.maennedorf.ch/de/verwaltung/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=599444&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
19.08.2019 08:45:17



Aus der Wasserversorgung Männedorf

Der Winter steht vor der Türe und damit ebenfalls die kalten Tage. Die Gefahr, dass nicht frostsichere Leitungen in Ihrer Hausinstallation einfrieren und dadurch bersten, steigt stetig an. Wenn es zu einem solchen Leitungsbruch im Winter kommt, bemerkt man diesen möglicherweise erst im Frühling, wenn die Leitung wieder auftaut. Solche Leitungsbrüche in der Hausinstallation verursachen meist grosse Schäden welche möglicherweise nicht einmal durch Ihre Versicherung bezahlt werden.

Der Brunnenmeister empfiehlt:

Abstellen und entleeren der nicht frostsicheren Leitungen vor den ersten Frosttagen. So kommen Sie ohne grosse Schäden in Ihrer Hausinstallation durch den Winter.

Stefan Leutwiler / Brunnenmeister



Datum der Neuigkeit 31. Okt. 2018
  zur Übersicht