Willkommen auf der Website der Gemeinde Männedorf



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Kanton: Bauarbeiten für neue Lärmschutzwand an der Bergstrasse beginnen am 3. April 2018

Im Rahmen der kantonalen Lärmsanierung entlang von Staatstrassen realisiert das kantonale Tiefbauamt in der Gemeinde Männedorf entlang der Bergstrasse auf der Höhe der Liegenschaften Bergstrassse Nr. 157, Haldenstrasse Nr. 61 + 63 eine Lärmschutzwand (siehe auch Plan). Die Bauarbeiten beginnen am Dienstag, 3. April 2018, und dauern bis Ende Juli 2018. Während der Bauzeit wird der Verkehr werktags, jeweils von Mo-Fr, mit einer temporären Lichtsignalanlage mit Busbevorzugung an der Baustelle vorbeigeführt. An den Wochenenden ist die Bergstrasse normal befahrbar. Der Baubereich wird auf das Trottoir reduziert. Die Lichtsignalanlage wird auf Blinklicht gestellt. Der Busbetrieb wird während der ganzen Bauphase unverändert aufrechterhalten. Das Trottoir ist während der gesamten Bauzeit Teil des Baustellenbereichs (siehe auch Plan auf der Rückseite). Bitte beachten Sie die temporäre Fussgängerführung vor Ort durch den Baustellenbereich. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis für diese notwendigen Bauarbeiten und die dadurch entstehenden Umstände. Bei Fragen und Anliegen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Freundliche Grüsse Tiefbauamt Projektieren und Realisieren

Urs Nieffer, Projektleitung
Übersichtsplan
 

Dokument Baubeginn_Larmschutzwand_Bergstrasse_-_3._April-Ende_Juli.pdf (pdf, 326.4 kB)


Datum der Neuigkeit 27. März 2018