http://www.maennedorf.ch/de/verwaltung/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=455488&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
19.08.2018 02:19:08


Kanton: Neues Energie-Förderprogramm - Neues Format „starte“

Nach wie vor hoch ist der energetische Erneuerungsbedarf von Wohnbauten in der Schweiz und auch im Kanton Zürich. Als Anreiz für Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer gibt es finanzielle Förderbeiträge für energetisch sinnvolle Massnahmen.

Auf Anfang 2018 ist die Förderpraxis im Kanton Zürich angepasst worden. Neben den bev/ährten Beiträgen für Massnahmen an der Gebäudehülle werden neu auch Sanierungen mit Minergie-Zertifikat sowie Ersatzneubauten nach Minergie-P(-A)-Standard unterstützt. Zudem wurde die Aktion «Fassade 2018» verlängert und der Beitrag erhöht.

Doch wie funktioniert dies alles? Wie kommen Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer dazu, ihre Gebäude energetisch auf den aktuellen Stand zu bringen? Und wie kommen sie schliesslich an die Fördergelder?

Die Baudirektion Kanton Zürich, Amt für Abfall, Wasser, Energie und Luft (AWEL) empfielt Ihnen das Programm «starte!», als kostenloses Angebot für die Gemeinden im Kanton Zürich. Das erfolgreiche Konzept der Info-Veranstaltung mit Fachausstellung wurde formal und inhaltlich umfassend überarbeitet und aufgefrischt.

Überzeugen Sie sich am besten auf https://www.starte-zh.ch/ und buchen Sie für die Hauseigentümerschaft in Ihrer Gemeinde eine Veranstaltung für 2018.

Bestellen Sie den Flyer des Förderprogramms oder eine «starte!»-Veranstaltung bei energiefoerderung.zh oder mit beiliegendem Bestellformular.

Besten Dank für Ihr Engagement!

Dokument Flyer_mit_Bestellformular.pdf (pdf, 363.2 kB)


Datum der Neuigkeit 11. Jan. 2018
  zur Übersicht