Willkommen auf der Website der Gemeinde Männedorf



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeinderatsbericht vom 8. Februar 2017

In seiner Sitzung vom 8. Februar 2017 befasste sich der Gemeinderat einleitend mit zwei Schwerpunktthemen und legte anschliessend die Termine für die Gemeindeversammlung und die Sitzungen des Gemeinderats im 2018 fest.

Der Gemeinderat beschloss davonabzusehen, die Liegenschaft Gerbeweg 43 unter Denkmalschutz zu stellen und entlässt diese Liegenschaft damit aus dem kommunalen Inventar der schützenswerten Objekte.

Im weiteren stimmte der Gemeinderat dem Reglement über die Wahl von Stiftungsräten zu und vergab die Baumeisterarbeiten Tiefbau Dreinepperstrssse zum Pauschalpreis von CHF 1‘789‘000.00 inkl. MwSt der Toller & Lohner AG, Uetikon.

Der Gemeinderat setzte zudem das Bauprojekt Sanierung Werkleitungen Trachtenholzstrasse fest und bewilligte dafür einen Budget-Nachtragskredit von CHF 16‘100.00 inkl. MwSt Weiter setzte er das Bauprojekt Sanierung Werkleitungen Haldenstrasse 6 – 8 fest und stimmte dem beantragten Kredit von CHF 113‘500.00 inkl. MwSt zu.

Abschliessend erteilte der Gemeinderat eine Konzession für Erdanker im öffentlichen Grund des Gufenhaldenwegs (Kat. Nr. 5‘317) und der Schönhaldenstrasse (Kat. Nr. 5‘986) im Bereich des Grundstücks Gufenhaldenweg 24 (Kat. Nr. 4‘628).

Gemeinderatsbeschlüsse hier klicken.

Auskunft erteilt: Jürg Rothenberger, Gemeindeschreiber, Direktwahl 044 921 66 23

Datum der Neuigkeit 24. Feb. 2017