Willkommen auf der Website der Gemeinde Männedorf



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Gemeinderatsbericht vom 23. November 2016

In seiner Sitzung vom 23. November 2016 befasste sich der Gemeinderat mit vier Schwerpunkt-Themen und nahm Kenntnis von der Stellungnahme der Gemeinde Männedorf zum Sachplan Infrastruktur der Luftfahrt (SIL), Flughafen Zürich.

Der Gemeinderat genehmigte die Abrechnung für das Bauprojekt Kugelgasse Süd über total CHF 1‘617‘658.23 (CHF 568‘141.77 unter dem insgesamt bewilligten Kredit) und stimmte Antrag und Weisung an die Gemeindeversammlung für die Bauabrechnung über die Zusatzmassnahmen in Höhe von 105‘453.15 (CHF 6‘146.85 unter dem von der Gemeindeversammlung bewilligten Kredit) zu.

Der Gemeinderat setzte im weiteren das Gebäude Dorfgasse 12 unter Denkmalschutz und genehmigte den entsprechenden verwaltungsrechtlichen Vertrag mit der Eigentümerin des Gebäudes. Zudem setzte er den Quartierplan Boldern und das Generelle Wasserversorgungsprojekt Männedorf 2014 fest und genehmigte die überarbeitete Gebührenordnung für das Baubewilligungsverfahren.

Für die Hydranten- und Schieber-Kontrollwartungsarbeiten für die nächsten 5 Jahre wurden zwei Dienstleister eingeladen Offerten einzureichen. Die Arbeiten werden an die Hinni AG in Biel-Benken vergeben.

Gemeinderatsbeschlüsse hier klicken.

Auskunft erteilt: Jürg Rothenberger, Gemeindeschreiber, Direktwahl 044 921 66 23

Datum der Neuigkeit 9. Dez. 2016