Willkommen auf der Website der Gemeinde Männedorf



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Schutzraum-Zuweisungsplanung (ZUPLA) online verfügbar

Seit dem Sommer 2019 können alle Einwohnerinnen und Einwohner von Männedorf ihren zugeteilten Schutzraum online auf der Website der Gemeinde abrufen.

Zuweisung der Schutzräume

Die Gemeinden weisen gemäss der kantonalen Zivilschutzverordnung (KVZ) der Bevölkerung die Schutzräume zu. Die Zuteilungsplanung erfolgt periodisch im Rahmen der Überarbeitung der Planung und Steuerung des Schutzraumbaus

Genügend Schutzräume

In den Weisungen des Bundesamts für Bevölkerungsschutz ist festgehalten, dass für jeden Einwohner und jede Einwohnerin ein vollwertiger Schutzplatz in der Nähe der Wohnadresse bereitzustellen ist. Der Schutzplatz ist in der Regel innert 30 Minuten zu Fuss, bei schwierigen topographischen Verhältnissen bis höchstens 60 Minuten Fusswegdistanz zu erreichen.

Die Gemeinde Männedorf verfügt über 649 Schutzräume mit insgesamt rund 15‘900 Schutzplätzen. Es stehen also genügend Schutzräume für die gesamte Wohnbevölkerung zur Verfügung.

Abfrage Standort zugeteilter Schutzraum

Die Schutzraumzuweisung wird durch Osterwalder Lehman Ingenieure und Geometer AG, Männedorf elektronisch bearbeitet und jährlich aktualisiert.

Den Standort Ihres zugeteilten Schutzraums finden Sie hier.

 



Datum der Neuigkeit 8. Okt. 2019