Willkommen auf der Website der Gemeinde Männedorf



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Medienmitteilung FunEve

FunEve – Jahresabschluss mit Bubble Ball Special am 9. Dezember 2017

Seit vier Jahren gibt es den FunEve(ning) - ein Sportprojekt der Offenen Jugendarbeit Männedorf für Jugendliche ab der 6. Klasse bis 18 Jahre. Der Anlass findet an einem Samstagabend pro Monat in der Turnhalle Hasenacker oder im Aussenbereich des Schulhaus Hasenacker statt. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Voranmeldung möglich. Am 9. Dezember 2017 findet der letzte FunEve dieses Jahres statt – mit einem Bubble Ball Special.

Der FunEve ist ein niederschwelliges Projekt für Jugendliche, die Lust haben, sich am Samstagabend sportlich zu betätigen. Die Turnhalle Hasenacker darf für unterschiedliche sportliche Spiele genutzt werden. Das Abendprogramm wird vor Ort spontan, flexibel und nach den Bedürfnissen und Wünschen der Teilnehmenden gestaltet. So können beispielsweise an einem Abend verschiedene Gruppen unterschiedliche sportliche Aktivitäten in derselben Turnhalle tätigen. Es können aber auch alle gemeinsam spielen und das Spiel von Zeit zu Zeit wechseln. Die Jugendlichen dürfen kommen und gehen wie sie möchten. Es gelten in der Turnhalle die üblichen Regeln und mindestens zwei Mitarbeitende der Offenen Jugendarbeit beaufsichtigen und koordinieren den Anlass. Um in den Spielpausen wieder Energie zu tanken, wird für kleine Zwischenverpflegungen gesorgt.

 

Am kommenden Samstag findet in der Turnhalle Hasenacker der letzte FunEve dieses Jahres statt. Während die eine Hallenhälfe wie gewohnt für freies Spielen zur Verfügung steht, wird in der anderen Hallenhälfte Bubble Ball Soccer gespielt. Dabei schlüpfen die Spieler in aufgeblasene durchsichtige Kugeln, die von Oberschenkel bis über den Kopf reicht und versuchen gemäss üblichen Fussballregeln in 5er Teams den Fussball in das gegnerische Tor zu schiessen.


Was sonst nicht schwierig ist, wird in einem Bubble Ball Soccer zur Herausforderung. Der Spass steht im Vordergrund, das Gewinnen ist zweitrangig und die Torquote relativ tief. Das Ineinanderrennen wird nicht als Foul geahndet, sondern macht den Spass aus, weil die Bubble Balls eine schützende Funktion haben.

 

Die FunEve Daten für die nächsten Monate sind auf der Website der Gemeinde Männedorf zu finden.


funeve
 

Dokument 20171207_MM_FunEve.pdf (pdf, 176.2 kB)


Datum der Neuigkeit 7. Dez. 2017