http://www.maennedorf.ch/de/verwaltung/abfall/abfallarten/welcome.php?action=show&object_id=7392
20.10.2018 21:25:46


Laub

Laub ist ein wertvolles Naturprodukt. Wo immer möglich, lassen Sie es liegen - es schützt den Boden und verottet langsam zu hochwertiger Komposterde - oder rechen Sie es zu einem Haufen zusammen und beschweren diesen mit ein paar Ästen - Igel und Co. werden sich freuen!
Das Laub kann auch ab Mitte Oktober bis Ende November jeweils am Mittwoch in glattwandigen Behältern, Kübeln, Körben, Bigbag etc. oder in kompostierbaren Säcken mitgegeben werden. siehe Abfallkalender
Tipps  Sie können Laub portionenweise unter den Komposthaufen mischen oder einen eigentlichen "Laubkompost" herstellen (Anweisung siehe Merkblatt), der die beste aller Komposterden liefert. Es eignet sich auch sehr gut zum Mulchen, vermischt mit etwas Erde, Häcksel oder zerkleinertem Stroh.
Wichtig  Ausführliche Informationen finden sie im Merkblatt "Laub - ein kostbares Gut".
Gebühren  gratis
Produkte  Es gibt zwei Arten von Laub, leicht verrottbares Laub und schwer verrottbares Laub(Eiche, Kastanie, Baumnuss, Platane und Pappel). Das schwer verottbare Laub (enthält Gerbstoffe) nicht auf Gemüsebeeten als Mulchschicht einsetzen.
zur Übersicht