Willkommen auf der Website der Gemeinde Männedorf



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Sonderabfall (Chemikalien, Farben, Medikamente etc.)

Sonderabfälle gehen grundsätzlich zurück an die Verkaufsstellen. An zwei Sammeltagen im Jahr (siehe Abfallsammlungen) können pro Abgeber bis 20 kg Sonderabfall kostenlos bei der Park and Ride-Anlage Mittelwies zurückzugeben werden. Mengen über 20 kg können gegen eine Gebühr bei den kantonalen Sonderabfall-Sammelstellen KEZO Hinwil (www.kezo.ch), Hagenholz Zürich-Oerlikon und Sammelstelle Riet Winterthur abgegeben werden.
Tipps  Achten Sie bei Ihrem Einkauf auf giftfreie und abbaubare Produkte!

Weitere Informationen finden Sie unter www.sonderabfall.zh.ch.
Wichtig  Sonderabfälle gehören auf keinen Fall in den Abfluss, in die Toilette oder in den Kehricht!
Vermischen Sie Flüssigkeiten, die sich in verschiedenen Behältern befinden, nicht. Es können chemische Reaktionen auftreten. Ideal: Abgabe in Originalverpackung.
Produkte  Farben, Lacke, Klebstoffe, Säuren, Laugen, Entkalker, Abflussreiniger, Lösungsmittel, Pinselreiniger, Verdünner, Brennsprit, Medikamente, Quecksilber, -thermometer, Gifte, Javelwasser, Spraydosen mit Treibgas, Druckgaspatronen, Pflanzenschutzmittel, Holzschutzmittel, Schädlingsbekämpfungsmittel, Unkrautvertilger, Dünger etc.