http://www.maennedorf.ch/de/portrait/geschichte/welcome.php?action=showinfo&info_id=818
26.05.2018 11:35:42


vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Der Gewerbeverein als Macht- und Gestaltungsfaktor

1960 - 1980

Männedorfs Gewerbeverein ist vital und stark. In der Periode des grossen Bevölkerungswachstums mit entsprechender Bautätigkeit wird er als Machtfaktor wahrgenommen, der das Geschehen in der Gemeinde nachhaltig prägt und bestimmt. Die führenden Mitglieder des Gewerbevereins arbeiten eng zusammen und führen die grossen Bauaufträge oft gemeinsam durch. Was die einen positiv als Ausdruck kollegialer und geschäftlicher Verbundenheit werten, empfinden die anderen negativ als Versinnbildlichung einer starken Lobby empfunden, die sich gegen potenzielle Konkurrenten abzuschotten weiss. Mit den in den 1990er-Jahren eingeführten Submissionsverordnungen für Aufträge der öffentlichen Hand entspannt sich die Situation jedoch zunehmend.

zur Übersicht