http://www.maennedorf.ch/de/portrait/geschichte/welcome.php?action=showinfo&info_id=1555
18.08.2018 16:18:08


vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Hindernislauf zu einer neuen Turnhalle

1995 - 2002

Männedorfs Bevölkerung wächst und zählt immer mehr Kinder. Die brauchen Platz - auch zum Turnen. Der Weg zu einer neuen Männedörfler Turnhalle aber ist hindernisreich. Zweimal verwerfen die sparsamen Einwohnerinnen und Einwohner Projekte für eine Dreifachturnhalle, die sie als zu teuer und pompös empfinden.

Erst 1999 gelingt es, einem gegenüber den ursprünglichen Vorhaben schlankeren Projekt zum Druchbruch zu verhelfen: Die Gemeinde stimmt dem Bau einer neuen Doppelturnhalle zu. Die Situation für die Schule ist inzwischen prekär, die Organisation des Turnens ist für die Schulgemeinde zu einer erheblichen Herausforderung geworden. 2001 kann mit dem Bau begonnen werden. 2002 wird die neue grosse Turnhalle feierlich eingeweiht.

zur Übersicht