http://www.maennedorf.ch/de/portrait/geschichte/?action=showinfo&info_id=790
21.10.2018 23:53:38


vorhergehendes Ereignis | nächstes Ereignis

Das erste Telefon

1886

1851 wird in der Schweiz die erste Telefonlinie gebaut. Das neuartige Kommunikationsmittel hat einen langen Weg hinter sich, bis es endlich in Männedorf eintrifft. Das ist 1886 der Fall. Die neue Telefonzentrale des Fischotterdorfes bedient vorerst die stattliche Zahl von drei Abonnenten.

Etwas schneller war der Telegraf. Männedorf verfügt bereits ab 1854 über ein eigenes Telegrafenbüro, was im Kanton Zürich nebst den Städten Zürich und Winterthur nur noch sechs Gemeinden vorweisen können.

Nebenbei: Das Telefon bleibt lange Zeit eine primär öffentliche Einrichtung. In Männedorf gibt es nämlich noch 1940 nur 476 Abonnenten, dafür 709 öffentliche Sprechstellen.


Bild: 1986 dokumentiert die Zürichsee-Zeitung den 100. Geburtstag des Telefons in Männedorf.

100 Jahre Telefon in Männedorf
 

zur Übersicht