Willkommen auf der Website der Gemeinde Männedorf



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Legislatur im Zeichen der Balanced Scorecard (BSC)
(Amtsdauer 2014-2018)


Gemeinderat und Schulpflege haben die Strategielandkarte und die strategischen Ziele für ihre Ausrichtung in den nächsten zehn Jahren verabschiedet.

Strategielandkarte
Im September 2014 entschied der Gemeinderat, die bisherige, klassische Legislaturplanung über vier Jahre zu modernisieren. Im Verlaufe der letzten Legislaturperioden zeigte sich verstärkt, dass Legislaturziele besser in den politischen und den Führungsalltag eingebunden und Massnahmen über einen längeren Zeitraum als vier Jahre geplant werden müssen. Zudem erachtete es der Gemeinderat als Mangel, dass es an einer langfristigen, politischen Ausrichtung der Gemeinde über mehrere Legislaturperioden fehlte.

Balanced Scorecard als neues Führungsinstrument
Mit der Balanced Scorecard (BSC), die in der Privatwirtschaft als strategisches Führungsinstrument bekannt und etabliert ist, wendet der Gemeinderat ein Konzept an, das seinen Vorstellungen einer nachhaltigen Legislaturplanung entspricht. Die BSC macht Visionen dank Zielen und konkreten Massnahmen umsetzbar, misst die Zielerreichung mittels Kennzahlen und berücksichtigt mehrere verschiedene Zieldimensionen, womit sichergestellt wird, dass nicht ein politischer Schwerpunkt überhandnimmt.

Fundierter Erarbeitungsprozess
Was im letzten November mit einem zweitägigen Workshop des Gemeinderats zusammen mit dem Verwaltungskader begann, ist in der Detailerarbeitungsphase bei verschiedenen Projekt- und Arbeitsgruppen, in denen immer Behördenmitglieder und Verwaltungskader vertreten sind, angekommen. Im Mai dieses Jahres entschied die Schulpflege, ihre Legislaturplanung ebenfalls in die BSC des Gemeinderats zu integrieren, was den Wert und die Bedeutung des Führungsinstrumente steigert, weil nun eine BSC der gesamten Gemeinde erarbeitet wird.

Strategielandkarte ist verabschiedet
Im September haben der Gemeinderat und die Schulpflege die Strategielandkarte als Rahmen der BSC und die Zielsätze zu den strategischen Zielen verabschiedet. Als Slogan der Gemeinde wurde „Männedorf – lebenswert und lebendig“ gewählt. Dies bringt zum Ausdruck, dass in Männedorf eine hohe Wohnorts- und Arbeitsplatzqualität mit all seinen Facetten über allem steht. Mit 18 strategischen Zielen, verteilt auf die fünf Zieldimensionen Auftrag, Anspruchsgruppen, Finanzen, Prozesse und Mitarbeitende, wurden die langfristigen Stossrichtungen definiert. Als Fokusziel steht die zukunftsorientierte Gemeindeentwicklung im Vordergrund. Über die nächsten Jahre sollen zudem die aktive und offene Kommunikation, die hohe Zufriedenheit aller Anspruchsgruppen, nachhaltige Investitionen, eine langfristige Liegenschaften-Strategie und eine moderne Unternehmens- und Führungskultur als Schwerpunktthemen verfolgt werden. Die Ziele basieren auf folgenden Werten: Nachhaltigkeit, Transparenz, Respekt, Verlässlichkeit und Vertrauen. Behörden und Verwaltung richten ihr Handeln auf diese Werte aus.

Umsetzung
Die weitere Ausarbeitung der BSC mit der Planung der Massnahmen, der Festlegung von Indikatoren, an denen die Zielerreichung sichtbar werden soll, der Wertekommunikation und des Berichterstattungswesens ist in vollem Gang und wird im Verlaufe dieses Jahres abgeschlossen werden.
 
Strategielandkarte_mit_Verknpfungen_und_Beschreibungen.pdf (631.0 kB)