Willkommen auf der Website der Gemeinde Männedorf



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken

Hochbau/Planung: Ersatzabgabe für fehlende Pflichtparkplätze


Die geltende Gesetzgebung legt die Zahl der Abstellplätze für Motorfahrzeuge fest, die nach den örtlichen Verhältnissen, nach dem Angebot des öffentlichen Verkehrs und nach Ausnützung und Nutzweise des Grundstücks für Bewohner, Beschäftigte und Besucher erforderlich sind. Sie müssen auf dem Baugrundstück oder in nützlicher Entfernung davon liegen.

Ist der Bau oder die Beschaffung eigener Parkplätz, aber auch die Beteiligung an einer Gemeinschaftsanlage innert nützlicher Frist nicht möglich, hat der Grundeigentümer der Gemeinde eine angemessene Abgabe (Ersatzabgabe) zu leisten. Der Gemeinderat Männedorf legt die Höhe der Ersatzabgabe, den Erhebungszeitpunkt, die Rückerstattungsmodalitäten und die mögliche Reduktion oder Befreiung von Ersatzabgaben fest und überprüft diese periodisch.

Datum: 30. Juli 2013
Laden: (pdf, 32.1 kB)


Zugehörige Dienstleistung: Baurecht und Verfahren
Zuständige Instanz: Fachbereich Hochbau

zur Übersicht