Willkommen auf der Website der Gemeinde Männedorf



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Rolf Eberli



AdresseBrüschstrasse 15, 8708 Männedorf
Telefon044 920 01 66
Telefax044 920 01 69
Telefon P044 920 54 55
E-Mailrolf.eberli@eberlirisk.ch
Foto von Rolf Eberli



 

  • Seit 2002 Mitglied des Gemeinderates
  • Präsident: Infrastrukturausschuss, Zweckverbände Schlammaufbereitungsanlage ZSA Pfannenstiel, Seewasserwerk Stäfa/Männedorf/Uetikon am See/Oetwil am See

Werdegang
Geboren 1953 und aufgewachsen in Giswil (Obwalden) hat Rolf Eberli nach der Matura (Schwyz) Recht in Fribourg studiert und mit dem Lizentiat abgeschlossen. Nach einem Rechtspraktikum in der Verwaltung des Kantons Obwalden arbeitete er in der Schadenabteilung eines grossen Versicherers als Jurist und als Schulungsleiter, später als Haftpflichtspezialist und Key-Account Manager. Heute ist er als Niederlassungsleiter bei einem grossen international tätigen Versicherungsbroker tätig.
Rolf Eberli ist verheiratet und Vater von zwei Söhnen im Alter von 10 und 12 Jahren. Nach dem Studium war er stets politisch tätig, beispielsweise als Präsident der Ortspartei CVP Männedorf und der CVP des Bezirks Meilen. Rolf Eberli ist Mitglied der Programm-Kommission SFDRS.


Politische Ziele:
Politisch legt er das Schwergewicht auf eine offene und liberale Gesellschaft, die erfolgreich wirtschaftlich tätig ist und die Solidarität mit anderen Menschen nicht verliert. Der Schutz der natürlichen Umwelt liegt ihm sehr am Herzen, aber er verliert dabei nie die Offenheit für neue Entwicklungen. Rolf Eberli ist davon überzeugt, dass mit einer positiven Grundhaltung viele Probleme im Interesse der Gesellschaft gelöst werden können und er ist bereit, sein Wissen und seine Fähigkeiten in den Dienst dieser Gesellschaft zu stellen. Im Gemeinderat möchte er diese wichtigen Grundlagen einsetzen mit dem Gebot, den Wert des Menschen nicht zu verlieren. Die kollegiale Zusammenarbeit in einem starken Team ist Voraussetzung, die vielen interessanten Aufgaben zu erfüllen und die vorhandenen Mittel effizient, Kosten bewusst und mit Verstand einzusetzen. Dabei kommt der Kommunikation grosse Bedeutung zu. Er freut sich darauf, sich diesen Herausforderungen erneut zu stellen.

Funktion und Mandate

 Funktion
Ressortvorsteher Infrastruktur
 Partei
 Tätig in
Finanzausschuss (Mitglied)
Gemeinderat (Mitglied)
Infrastrukturausschuss (Vorsteher)